Account:





Dies & Das....


[ Suchen ]

Die neusten Tweets:



bookmarx.ch trustrank

bookmarx.ch Real PageRank




ergonomie - Social Bookmarks zum Thema ergonomie

Eingetragen von Thomas1986 am 08.01.2016 - 10:47:20
Artikel ' Arbeiten im Stehen: Muskeltraining f├╝r den R├╝cken' von Spiegel Online: Ob Friseur, Verk├Ąuferin oder Chirurg: In vielen Jobs m├╝ssen Berufst├Ątige t├Ąglich stundenlang stehen. Ihnen drohen R├╝ckenschmerzen und Haltungssch├Ąden - schlimmstenfalls k├Ânnen sie ihren Beruf nicht mehr aus├╝ben. Gegen die Beschwerden hilft Muskeltraining.


Eingetragen von Thomas1986 am 08.01.2016 - 10:45:41
Wie Sie schleichenden Gefahren bei stehenden T├Ątigkeiten vorbeugen: Wer in Industrie und Produktion ├╝berwiegend im Stehen arbeitet, kennt die Belastungen: Erm├╝dung, Verkrampfungen, Schmerzen und schwere Beine machen die Arbeit zur t├Ąglichen strapazi├Âsen Herausforderung. Neben den Anspr├╝chen des Arbeitsplatzes verlangt der Umgang mit den Schmerzen eine hohe Energieleistung. Dieser Kraftaufwand reduziert die Arbeits- und nat├╝rlich auch die Lebensqualit├Ąt. Die Tatkraft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter k├Ânnte sinnvoller eingesetzt werden. Zumal es Arbeitsplatzmatten und Laufroste gibt, die beim Stehen entlasten und den Arbeitsplatz sicherer machen.


Eingetragen von Thomas1986 am 08.01.2016 - 10:43:57
H├Ąufiges bewusstes Wechseln zwischen g├╝nstigen Standpositionen und Entlastungshaltungen beugt R├╝ckenschmerzen vor. Die Muskulatur erm├╝det bei statischem Stehen ├╝ber l├Ąngere Zeit auch in r├╝ckengerechter Haltung schneller als in Bewegung zum Beispiel beim Gehen und Laufen. Durch langes unbewegliches Stehen wird zudem der ven├Âse Blutr├╝ckstrom von den Beinen zum Herzen behindert. Die physiologisch optimale Grundposition im Stehen zeichnet sich dadurch aus, dass die Wirbels├Ąule aufrecht in ihrer nat├╝rlichen Doppel-S-Schwingung gehalten wird.




Werbung